BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Integriertes Gemeindeentwicklungs- konzept für die Verbandsgemeinde Obere Aller (IGEK Obere Aller)


Bild zur Meldung: Integriertes Gemeindeentwicklungs- konzept für die Verbandsgemeinde Obere Aller (IGEK Obere Aller)



Das Integrierte Gemeindeentwicklungs­konzept für die Verbandsgemeinde Obere Aller war bereits Ende 2018 vom Verbandsgemeinderat beschlossen worden. Zur Einschätzung des Umsetzungsgrades der IGEK-Ziele wurde vor einigen Jahren ein IGEK-Kompetenzteam gebildet, unter dessen Verantwortung die Evaluationsberichte erarbeitet werden. Der inzwischen 3. Bericht zum IGEK-Umsetzungsstand wurde am 14.12.2022 durch den Verbands­gemeinderat beschlossen.

 


 

Beschluss des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Obere Aller vom 08.12.2021: 2. Bericht zum Umsetzungsstand (Evaluationsbericht) des Integrierten Gemeindeentwicklungs-konzeptes (IGEK) der Verbandsgemeinde Obere Aller

 


 

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Obere Aller hatte im Jahr 2018 das Integrierte Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) beschlossen. Zur Einschätzung des Umsetzungsgrades der IGEK-Ziele  wurde ein IGEK-Kompetenzteam gebildet unter dessen Verantwortung ein erster Evaluierungsbericht vorgelegt wurde. Dieser wurde am 15.12.2020 durch den Verbandsgemeinderat beschlossen.

 


 

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Obere Aller hat in seiner Sitzung am 17.10.2018 folgende Beschlüsse gefasst:


Beschluss-Nr.: 26/2018 – Bestätigung der Ergänzungen zum IGEK Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Obere Aller bestätigt die vorliegenden Ergänzungen zum bereits beschlossenen Entwurf des IGEK und beschließt somit die Endfassung des „Integrierten Gemeindeentwicklungskonzept der Verbandsgemeinde Obere Aller (IGEK). Damit entfaltet das IGEK in seiner beschlossenen Fassung Wirksamkeit und gilt fortan als Planungsgrundlage. Der Beschluss wurde einstimmig angenommen.