Schriftgröße: normale Schrift einschalten|große Schrift einschalten|sehr große Schrift einschalten
 
  

Schiedsstellen in der Verbandsgemeinde Obere Aller

Zimmermannplatz 2
39365 Eilsleben

 

Hauptaufgabe einer Schiedsstelle ist das Schlichten privatrechtlicher Streitigkeiten zweier Parteien. Gemäß § 34a des Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetzes sind folgende Rechtsstreitigkeiten vorrangig in der obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung vor einer Schiedsstelle zu behandeln:

 

  1. Vermögensrechtliche Streitigkeiten, deren Gegenstand eine Summe von 750,00 € nicht übersteigen.
  2. Streitigkeiten aus dem Nachbarrecht und
  3. Streitigkeiten über Ansprüche wegen Verletzungen der persönlichen Ehre.
     

Folgende Schiedsstellen wurden für die VerbGem Obere Aller gebildet:

 

Amtsbereich I (Eilsleben, Ummendorf, Wefensleben einschl. dazugehörender Ortsteile)

Vorsitzender
Herr Dietmar Volkmann
Siegersleben
Gartenstraße 11
39365 Eilsleben
Telefon: (039409) 439

Mitglied 
Frau Sibylle Gumprecht
Ovelgünne
Dreilebener Weg 1
39365 Eilsleben
Telefon: (039409) 7075

 

Amtsbereich II (Harbke, Sommersdorf, Völpke, Hötensleben einschl. dazugehörender Ortsteile)


Vorsitzende
Frau Elisabeth Schleußner
Neue Straße 6
39393 Hötensleben
Tel. 01578/5985352


Mitglied
Frau Cindy Hochgrebe
Bahnhofstraße 8
39393 Hötensleben
Telefon: (039405) 93459

Die Zuständigkeit der Schiedsstelle ergibt sich aus deren Bereichszuordnung. Die Sprechzeiten der Schiedsstellen richten sich je nach Bedarf. Die Termine werden in Absprache mit den Vorsitzenden festgelegt.

Weitere Informationen können Sie während der Dienststunden bei der zuständigen Sachbearbeiterin der Verbandsgemeinde Obere Aller unter Tel.: 039409/916-69 erhalten.