Schriftgröße: normale Schrift einschalten|große Schrift einschalten|sehr große Schrift einschalten
 
  

Kindertagesstätte 'Harbker Strolche'

Vorschaubild

Leiterin: Frau Schönhagen

Telefon (039406) 369

Öffnungszeiten:
täglich von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Träger: Verein Klein und Groß e.V.

Vorstellungsbild

Konzeption Kindertagesstätte Harbke
Wir, das sind alle Erzieherinnen und Mitarbeiter der Kindertagesstätte in Harbke. Unsere Konzeption ist für uns und für Sie Leitfaden und Orientierung bei der täglichen Arbeit. Unsere Arbeitsweise ist darin verbindlich und für alle Beteiligten festgeschrieben. Sie soll unsere Arbeit transparent, kontrollierbar und nachvollziehbar machen. Als Eltern haben Sie so die Möglichkeit, sich mit unseren Zielen und Inhalten der pädagogischen Arbeit auseinander zusetzen.


Den rechtlichen Rahmen für unsere Arbeit bildet das Kinderförderungsgesetz (KiFöG) des Landes Sachsen-Anhalt!
Wir werden diese Konzeption in regelmäßigen Abständen überarbeiten, weiterentwickeln und vervollständigen. Lesen Sie unsere Konzeption in Ruhe, betrachten Sie die eingefügten Bilder und scheuen Sie sich im Anschluss daran nicht an einer gesunden Kritik, an konstruktiven Fragen und berechtigtem Lob! Ihre pädagogischen Fachkräfte der Kindertagesstätte Harbke


Allgemeine Informationen
Träger unserer Kindertagesstätte ist, als anerkannter Träger der öffentlichen Jugendhilfe, der Verein „Klein und Groß“ e.V.. Unser Verein ist aus einer Interessengruppe entstanden. Es haben sich 15 Personen bestehend aus Eltern, Erziehern, Vertretern von Wirtschaft und Dienstleistung zusammengefunden und am 06.07.1998 den Verein „Klein & Groß“ e.V. gegründet.


Das Hauptanliegen war die Sicherstellung und der Ausbau des Betreuungsangebotes in der Gemeinde Harbke.
Auf der Gründungsversammlung wurde die Satzung und damit auch der Zweck des Vereins beschlossen. So erfüllt der Verein mit der Übernahme der Kindertagesstätte Harbke am 01.08.1999 satzungsgemäße Ziele und Aufgaben. Ab August 2004 können die Kinder unsere neue Kindertagesstätte besuchen. Vorab galt es manche Hürde zu nehmen. Im Anbetracht des Ergebnisses haben sich umfangreiche Vorarbeiten, Gespräche mit Behörden und Ämtern gelohnt. Kinder, die unsere Tagesstätte besuchen, können in einer modernen, gut ausgestatteten Einrichtung in Begleitung von optimal ausgebildetem Personal einen Tagesablauf erleben der eine aktuelle pädagogische Arbeit gewährleistet. Alle unsere Mitarbeiter sind Fachleute, die regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen.


Ziele der Erzieher für die Entwicklung der Kinder:

 

  1. die gesamte Persönlichkeit der Kinder wahrnehmen und ihnen in ihrer Entwicklung zu helfen
  2. nach dem situationsorientierten Ansatz suchen
  3. die Förderung aller Sinne, um die Umgebung immer wieder neu zu entdecken
  4. Rücksicht üben, aber auch lernen sich durchzusetzen
  5. Vertrauen schaffen
  6. Toben, Kletten, streiten und sich vertragen können.
  7. Den nötigen Rahmen für Abenteuer vorzugeben,
  8. Kinder sich ausprobieren lassen, mit dem nötigen Sicherheitsvorkehrungen
  9. Streicheln, trösten, witzig sein


Weitere, ausführliche Informationen finden Sie in unserem Konzept.

 

Vorstellungsbild