Schriftgröße: normale Schrift einschalten|große Schrift einschalten|sehr große Schrift einschalten
 
  

Versteigerung von Fundsachen

Verbandsgemeinde Obere Aller, den 25.09.2020

In der Zeit vom 26.09. bis 10.10.2020 werden auf dem Internetportal der Verbandsgemeinde Obere Aller Fundsachen öffentlich versteigert.

 

Wie gebe ich ein Gebot ab?

Wenn Sie sich für ein oder mehrere dieser Fundsachen interessieren, können Sie per E-Mail oder telefonisch mitbieten. Entscheiden Sie sich für die E-Mail, schreiben Sie bitte eine kurze Mail mit dem Betreff: Versteigerung an . Die E-Mail sollte die Nummer der Fundsache und Ihr dazugehöriges Gebot enthalten. Entscheiden Sie sich für das Telefonat, rufen Sie bitte unter folgender Telefonnummer an: 039409-91617.

 

Wichtige Hinweise - bitte vor der Abgabe eines Gebotes beachten:

  • Die Fahrräder wurden nicht auf Verkehrstauglichkeit und Schäden untersucht.

  • Für Folgeschäden wird nicht gehaftet. Es handelt sich um gebrauchte Fundsachen.
  • Es können Gebrauchs-, Schmutz- und Rostspuren vorhanden sein.
  • Die Fahrradreifen können wenig bzw. keine Luft haben.
  • Die Farben der Fundsachen auf den Fotos können von den tatsächlichen Farben der Fundsachen abweichen (Lichtverhältnisse während der Fotoaufnahme).

 

Die Liste der zu versteigernden Fundsachen und die aktuellen Gebote finden Sie in der angefügten Datei.

 

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Versteigerung von Fundsachen